Hinterkaifeck in der Weltbild 1953

Weltbild-1953_klein

In der Ausgabe 4 – 2. Februarheft des Jahrgangs 1953 der Illustrierten Weltbild wurde über Hinterkaifeck mit einem weiteren Artikel berichtet. Sie nennen mich Mörder ohne den Schatten eines Beweises! Ein hinter die Kirche geducktes Haus, grau, mit langen Reihen kleiner Fenster. Ein Scheunentor führt hinein. Wo wohnt Herr Gump? Eine Frau deutet zu einer… Hinterkaifeck in der Weltbild 1953 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Hinterkaifeck

Hinterkaifeck in der Weltbild 1952

Ich weiß wer die Mörder sind

In der Ausgabe 7 – 1. Aprilheft des Jahrgangs 1952 der Illustrierten Weltbild wurde über Hinterkaifeck mit einem dreiseitigem Artikel berichtet. “Ich weiß wer der Mörder ist… …aber sage es nicht!” Seit Jahren kennt ein Geistlicher das Geheimnis einer furchtbaren, bisher ungesühnten Mordtat. Aus seinen Andeutungen geht hervor, daß die Täter noch leben. WELTBILD-Reporter Heinz… Hinterkaifeck in der Weltbild 1952 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Hinterkaifeck

Aus der Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck”

In der Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck” war unter anderem auch die Tafel der gefallenen und vermissten Soldaten aus dem ersten und zweiten Weltkrieg des Krieger- und Soldatenvereins Waidhofen ausgestellt. Bereits am 5. Dezember 2012 war ich mit dem damaligen Vorsitzenden des Krieger- und Soldatenvereins in Waidhofen verabredet und habe die Kriegertafel, die im Dachboden der neugebauten… Aus der Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck” weiterlesen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner