Die Vorräte der Hinterkaifecker, hier die Kartoffeln

Die Hinterkaifecker hatten bei ihrem Tod ca. 12.500 kg Kartoffeln eingelagert. Zu besseren Vorstellung: das sind 250 große Zentnersäcke oder 5000 der handelsüblichen 2,5-kg-Netze. Eine unvorstellbar große Menge, über die schon gemutmaßt wurde, dass die HKler da unverhältnismäßig viel eingelagert hätten.  Allerdings war es noch früh im Jahr, die Kartoffeln waren noch nicht gelegt und… Die Vorräte der Hinterkaifecker, hier die Kartoffeln weiterlesen

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner