Hinterkaifeck: Die Obduktion

Außenansicht deutsches medizinhistorisches Museum Ingolstadt

Am Donnerstag, den 6. April und am Freitag, den 7. April 1922 wurden die Opfer von Hinterkaifeck obduziert. Die Obduktionen begannen also heute vor 100 Jahren. Am ersten Tag Viktoria Gabriel, Cäzilia Gruber und Cilli Gabriel, am zweiten Tag Andreas Gruber, Josef Gruber und Maria Baumgartner, so ist es auf Hinterkaifeck.net zu lesen. Da keine… Hinterkaifeck: Die Obduktion weiterlesen

Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck”

Es gibt noch viel über die Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck” zu berichten, zuletzt habe ich über die ersten Infotafeln berichtet. Auf einem der “Schattenrißpolizisten” war zu erfahren, wie der genaue Ablauf bis zur Information der Kriminalpolizei in München war: Am 4. April 1922 überbrachte Johann Schlittenbauer, der 16-jährige Sohn von Lorenz Schlittenbauer, die Nachricht von der… Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck” weiterlesen

Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck”

Die Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck”, die vom 23. September 2016 bis 30. September 2019 (es gab eine Verlängerung, ich weiß gerade nicht, ob das das ursprüngliche oder das verlängerte Enddatum ist) im Bayerischen Polizeimuseum in Ingolstadt zu sehen war, bot dem Besucher mit Hilfe von Schautafeln, Originalakten und Repliken Einblick in die damaligen Vorgänge. Auch ich… Sonderausstellung “Mythos Hinterkaifeck” weiterlesen

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner