Das Fenster zum Hof oder die Schüsse von Kleinheckenwies

Doppelmord an den Eheleuten Strasser Landshut. Fast sieben Jahre nach der Tat wurde unter dem Verdacht des Doppelmordes der Bauhilfsarbeiter Gottfried Wilceck aus Gangkofen im Landkreis Eggenfelden auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Landshut festgenommen. Auf Grund der niemals eingestellten Ermittlungen der Kriminalaußenstelle Landshut haben sich gegen Wilceck dringende Verdachtsmomente ergeben.  Am 05.November 1950 waren abends die… Das Fenster zum Hof oder die Schüsse von Kleinheckenwies weiterlesen

Pin It on Pinterest

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner